Knowledgebase

Bestimmung eines PEPs

Die Feststellung, dass ein Kunde ein PEP ist, ist ein Teil des Prozesses, der es Finanzinstituten und DNFBPs (Designated Non-Financial Businesses and Professions) ermöglicht, verschiedene Arten von höheren Risiken im Zusammenhang mit PEPs zu bewerten.  Die Feststellung, dass ein Kunde ein PEP ist, entbindet Finanzinstitute und DNFBPs nicht von einer weiteren laufenden Due Diligence.

Welche Warnsignale gibt es?

Ein PEP zu sein, greift einer Verbindung zu kriminellen Aktivitäten nicht vor und bedeutet auch nicht, dass es sich um einen kriminellen und / oder nachfolgenden Missbrauch des Finanzsystems handelt. Ebenso bedeutet die Tatsache, dass eine Person einenationale/internationale Organisation PEP ist, nicht automatisch, dass sie ein höheres Risiko darstellt. Finanzinstitute und DNFBPs müssen sich jedoch der Risiken bewusst sein, dass ein PEP das Finanzsystem missbrauchen kann, um illegale Erträge zu waschen, sowie Warnsignale und Indikatoren im Auge behalten, um einen solchen Missbrauch zu erkennen.

Die FATF hat eine Sammlung von Warnmeldungen / Indikatoren entwickelt, die verwendet werden können, um bei der Erkennung von Missbrauch der Finanzsysteme durch PEPs während einer Kundenbeziehung zu helfen. Diese Liste von Warnmeldungen / Indikatoren ist relevant, um diejenigen PEPs zu erkennen, die das Finanzsystem missbrauchen, und beabsichtigt nicht, alle PEPs zu stigmatisieren. Häufig erhöht die Zuordnung einer oder mehrerer dieser Warnmeldungen / Indikatoren nur das Risiko, mit einem Kunden Geschäfte zu und es müssen möglicherweise mehrere Warnmeldungen aufgesetzt werden, um einen Verdacht zu wecken. In einigen Fällen und je nach den spezifischen Umständen führt jedoch das Abgleichen direkt zu einem ML-Verdacht14.

Diese PEP-Warnmeldungen sind keine vollständige Liste und ergänzen die üblichen ML-Warnmeldungen (Money Laundering), die ein berichtendes Unternehmen möglicherweise verwendet. Die Methoden derjenigen PEPs, die sich an illegalen Aktivitäten beteiligen, ändern sich und damit auch die Indikatoren für ihre Aktivität. Zudem gibt es bestimme regionale oder länderspezifische Warnmeldungen, die ebenso berücksichtigt werden sollten.

ComplyAdvantage kann Ihnen helfen, politisch gefährdete Personen zu identifizieren, überprüfen und deren Risikostatus zu überwachen.

Lesen Sie mehr dazu: