Geschäftsbedingungen

Bitte klicken Sie hier, um zu der Originalversion unserer Geschäftsbedingungen (in englischer Sprache) zu gelangen.
Hintergrund

Diese Vereinbarung gilt zwischen Ihnen, dem Benutzer dieser Website und IVXS UK Limited, die als ComplyAdvantage, der Eigentümer dieser Website, firmiert. Ihre Zustimmung zur verbindlichen Einhaltung von Klauseln 1, 2, 5 – 12 und 16 – 26 dieser Geschäftsbedingungen gilt bei Ihrer ersten Nutzung der Website als erteilt. Klauseln 3, 4 und 13 – 15 gelten nur für den Verkauf von Waren. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, an diese Geschäftsbedingungen gebunden zu sein, sollten Sie die Nutzung der Website unverzüglich einstellen.

Kein Teil dieser Website stellt ein vertraglich vereinbartes, annahmefähiges Angebot dar. Ihr Auftrag ist vertraglich verpflichtend und unsere Annahme dieses Auftrags gilt als erfolgt, sobald wir Ihnen eine Auftragsbestätigung per E-Mail zusenden, aus der hervorgeht, dass Ihr Auftrag ausgeführt wurde und sich Ihre Bestellung auf dem Weg zu Ihnen befindet.

Begriffsbestimmungen und Auslegung
  • Konto: bezeichnet zusammenfassend die personenbezogenen Daten, Zahlungsinformationen und Anmeldedaten, die von den Benutzern für den Zugriff auf kostenpflichtige Inhalte und/oder Kommunikationssysteme auf der Website verwendet werden;
  • Spediteur: bezeichnet jeden Dritten, der für den Transport der gekauften Waren von unseren Räumlichkeiten zum Kunden verantwortlich ist;
  • Inhalte: bezeichnet alle Texte, Grafiken, Bilder, Audio- und Videoaufnahmen, Software, Datenzusammenstellungen und alle anderen Arten von Informationen, die auf einem Computer gespeichert werden können und die auf dieser Website erscheinen oder Teil dieser Website sind;
  • Waren: bezeichnet alle Produkte, die ComplyAdvantage über diese Website bewirbt und/oder zum Verkauf anbietet;
  • Dienste: bezeichnet zusammenfassend alle Online-Einrichtungen, Tools, Dienste oder Informationen, die wir über die Website jetzt oder in Zukunft zur Verfügung stellen;
  • Zahlungsinformationen: bezeichnet alle Angaben, die für den Kauf von Waren über diese Website erforderlich sind. Dazu gehören unter anderem Kredit-/Debitkartennummern, IBAN-Nummern, Kontonummern und Bankleitzahlen;
  • Räumlichkeiten: bezeichnet unsere Geschäftsstellen in 8a Lower Grosvenor Place, London SW1W 0EN, Großbritannien;
  • System: bezeichnet jede Online-Kommunikationsinfrastruktur, die wir über die Website jetzt oder in Zukunft zur Verfügung stellen. Dazu gehören unter anderem webbasierte E-Mails, Message Boards, Live-Chat-Einrichtungen und E-Mail-Links;
  • Benutzer: bezeichnet jeden Dritten, der auf die Website zugreift und weder bei uns angestellt ist noch im Rahmen seiner Anstellung handelt;
  • Website: bezeichnet die Website, die Sie derzeitig nutzen complyadvantage.com
  • Wir/Uns/Unser: bezeichnet IVXS UK Limited, die als ComplyAdvantage firmiert, eine in England und Wales registrierte Gesellschaft mit eingetragenem Sitz in 8a Lower Grosvenor Place, London, SW1W 0EN, Großbritannien.
Altersbeschränkungen

Auch wenn unsere Website eine öffentliche Website ist, beschränken wir die Nutzung unseres Dienstes auf Personen ab 18 Jahren.

Geistiges Eigentum

Vorbehaltlich der Ausnahmen in Klausel 6 dieser Geschäftsbedingungen sind alle auf der Website enthaltenen Inhalte, sofern sie nicht von Benutzern hochgeladen werden, darunter auch Texte, Grafiken, Logos, Symbole, Bilder, Soundclips, Videoclips, Datenzusammenstellungen, Seitenlayouts, zugrunde liegender Code und Software Eigentum von ComplyAdvantage Ltd, unseren Tochtergesellschaften oder anderen relevanten Dritten. Durch die weitere Nutzung der Website nehmen Sie zur Kenntnis, dass dieses Material durch die geltenden Gesetze des Vereinigten Königreichs sowie internationale Gesetze zum Schutz von geistigem Eigentum und andere Gesetze geschützt ist.

Gemäß Klausel 7 dürfen Sie das auf der Website enthaltenes Material nicht reproduzieren, kopieren, verteilen, speichern oder auf andere Weise wiederverwenden, es sei denn, es ist auf der Website anders angegeben oder dazu liegt unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung vor.

Geistiges Eigentum Dritter

Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, gehören alle Rechte an geistigem Eigentum, darunter auch in Bezug auf die Urheberrechte und Marken, an Produktbildern und Beschreibungen den Herstellern oder Vertreibern der jeweiligen Produkte.

Vorbehaltlich der angemessenen Nutzung des geistigen Eigentums dürfen Sie dieses Material nicht reproduzieren, kopieren, verteilen, speichern oder auf andere Weise wiederverwenden, es sei denn, es ist auf der Website anders angegeben oder der jeweilige Hersteller oder Anbieter hat dies ausdrücklich schriftlich genehmigt.

Angemessene Nutzung von geistigem Eigentum

Das auf der Website enthaltenes Material darf ohne schriftliche Genehmigung wiederverwendet werden, wenn eine der in Kapitel III des britischen Copyright Designs and Patents Act von 1988 genannten Ausnahmen gilt.

Links zu anderen Websites

Diese Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Sofern nicht ausdrücklich angegeben, werden diese Websites weder von ComplyAdvantage Ltd. noch von unseren Tochtergesellschaften kontrolliert. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt solcher Websites und lehnen jegliche Haftung für Verluste oder Schäden jeglicher Art ab, die sich aus der Nutzung dieser Websites ergeben. Die Einbindung eines Links zu einer anderen Seite auf dieser Website bedeutet keine Empfehlung solcher anderen Seite oder derjenigen, die die Kontrolle über sie haben.

Nutzung von Kommunikationseinrichtungen

Wenn Sie das System auf der Website verwenden, sollten Sie dies in Übereinstimmung mit den nachfolgenden Regeln tun.  Die Nichteinhaltung dieser Regeln kann dazu führen, dass Ihr Konto gesperrt oder geschlossen wird:

  • Sie dürfen keine obszöne oder vulgäre Sprache verwenden.
  • Sie dürfen keine Inhalte übermitteln, die rechtswidrig oder anderweitig anstößig sind. Dazu gehören unter anderem Inhalte, die missbräuchlich, bedrohlich, belästigend, diffamierend, altersdiskriminierend, sexistisch oder rassistisch sind.
  • Sie dürfen keine Inhalte übermitteln, die dazu bestimmt sind, Gewalt zu fördern oder anzuregen.
  • Es wird darauf hingewiesen, dass die Beiträge in englischer Sprache erfolgen.
  • Möglicherweise können wir auf Anfragen in anderen Sprachen nicht antworten.
  • Die Mittel, mit denen Sie sich identifizieren, dürfen nicht gegen diese Geschäftsbedingungen oder geltende Gesetze verstoßen.
  • Sie dürfen sich nicht als andere Person ausgeben, insbesondere nicht als Mitarbeiter und Vertreter von ComplyAdvantage Ltd. oder unseren verbundenen Unternehmen.
  • Sie dürfen unser System nicht für unbefugte Massenkommunikation wie „Spam“ oder „Junkmail“ verwenden.
  • Sie erkennen an, dass wir uns das Recht vorbehalten, alle Mitteilungen zu überwachen, die an uns gerichtet sind oder unser System nutzen.
  • Sie erkennen an, dass wir Kopien aller an uns gerichteten oder unser System nutzenden Mitteilungen aufbewahren dürfen.
  • Sie erkennen an, dass alle Informationen, die Sie uns über unser System übermitteln, von uns auf beliebige Weise geändert werden können, und Sie verzichten hiermit auf Ihr Urheberpersönlichkeitsrecht, als Urheber dieser Informationen genannt zu werden. Alle Einschränkungen, die Sie in Bezug auf unsere Nutzung dieser Informationen auferlegen möchten, müssen uns schriftlich und im Voraus mitgeteilt werden, und wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen und damit verbundenen Informationen abzulehnen.
Datenschutz

ComplyAdvantage erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten von Besuchern dieser Website und in Bezug auf die von uns angebotenen Dienste. Die von uns verarbeiteten Daten unterscheiden sich je nach Ihrer Interaktion mit uns, wie im Folgenden näher erläutert.

Wenn wir als Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten tätig sind, gelten folgende Punkte:

Angaben zum für die Verarbeitung Verantwortlichen und Datenschutzbeauftragten: Der für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten Verantwortliche ist IVXS UK Limited mit Sitz in 4th Floor, 90 Long Acre, London WC2E 9RA, Großbritannien – die Gesellschaft, die beim britischen Information Commissioner’s Office unter der Nummer ZA054290 registriert ist.  Unser Datenschutzbeauftragter ist per E-Mail unter dpo@complyadvantage.com zu erreichen.

Übermittlungen außerhalb des EWR: Im Rahmen unserer Konzerntätigkeit und zur Unterstützung der Verwaltung der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten übermitteln wir personenbezogene Daten von Benutzern außerhalb des EWR unter Einhaltung angemessener Schutzvorkehrungen, einschließlich Angemessenheitsentscheidungen der Europäischen Kommission und Musterklauseln, die von der Europäischen Kommission gemäß Art. 26 Absatz 4 der Richtlinie 95/46/EG genehmigt sind.

Ihre Rechte

Sie können verlangen, dass wir die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren, löschen oder Ihnen Zugang dazu gewähren, oder (wenn die Verarbeitung auf Ihrer Zustimmung basiert) Ihre Zustimmung zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen. In vielen Fällen können diese Rechte am effektivsten ausgeübt werden, indem Sie uns eine E-Mail an subjectaccess@complyadvantage.com senden.

Wenn Sie darüber besorgt sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unsachgemäß behandeln, haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei unserer Datenschutzbehörde, dem britischen Information Commissioner’s Office, einzureichen.

Erhebung und Verwendung von Informationen

Die von uns erfassten Informationen und die Art und Weise, wie wir diese verwenden, variieren entsprechend den folgenden Anwendungsfällen (klicken Sie auf die Überschriften, um die relevanten Abschnitte der Richtlinie anzuzeigen):

  • Besucher von ComplyAdvantage.com
  • Kandidaten für Stellen bei ComplyAdvantage
  • Unsere Anti-Geldwäsche-, Sanktions- und unerwünschte Medien-Angaben
  • Geschäftskontakte
Besucher von ComplyAdvantage.com
Wenn Sie diese Website besuchen
Welche Daten wir sammelnDaten darüber, wie Sie die Website nutzen

Die Seiten, die Sie besuchen, die Mittel, die Sie verwenden (Browserversion, Zeitzone, Betriebssystem usw.), wie lange Ihr Besuch und Ihre Seitenaufrufe dauern, die Häufigkeit Ihrer Besuche und Informationen darüber, wie Sie die Website navigieren.

Daten, die Sie identifizieren

Ihre IP-Adresse, eindeutige Identifikatoren, die an Cookies gebunden sind.

Was wir mit Ihren Daten machen Webseitenoptimierung

Analyse aggregierter Daten, um den Inhalt und das Layout unserer Website zu aktualisieren und die Relevanz für die Besucher zu verbessern

 

Unsere Grundlage für die Verarbeitung dieser DatenBerechtigte Interessen

Nutzung von Erkenntnissen aus dem Besucherverhalten zur Verbesserung der Art und Weise, wie wir unsere Dienste vermarkten.

 

Wie lange wir diese Daten speichern
Datenaufbewahrungsfristen werden durch Cookie-Verfallszeiten bestimmt.

 

Empfänger von DatenInnerhalb der Konzernunternehmen von ComplyAdvantage

  • Personenbezogene Daten stehen unseren globalen Marketingteams und anderen Mitarbeitern von ComplyAdvantage zur Verfügung, die für die oben genannten Zwecke auf diese Daten zugreifen müssen.

Außerhalb von ComplyAdvantage

  • CRM-Anbieter und Anbieter von Marketing-Automatisierungsdiensten
  • Anbieter von Website-Analysediensten

 

Wenn Sie uns Informationen zur Verfügung stellen, indem Sie Formulare ausfüllen, um E-Mail-Newsletter zu abonnieren.
Was wir mit Ihren Daten machenWir verwenden diese Informationen, um Sie zu dem für das Formular angegebenen Zweck und für alle von Ihnen beim Ausfüllen ausgewählten Auswahlfelder zu kontaktieren.
Diese Informationen werden zu unserem CRM hinzugefügt und über dieses verwaltet. Möglicherweise kontaktiert Sie ein Mitglied unseres Vertriebsteams, wenn wir aufgrund Ihrer Angaben feststellen, dass Sie an unseren Diensten interessiert sein könnten. Wir analysieren unsere CRM-Daten, um die Art und Weise zu verstehen, zu verfolgen und zu verbessern, wie wir unsere Dienste vermarkten und verkaufen.
Unsere Grundlage für die Verarbeitung dieser DatenZustimmung
Wir senden Ihnen unsere E-Mail-Newsletter nur mit Ihrer Zustimmung zu. 

Ergreifen von Maßnahmen auf Ihren Wunsch hin vor VertragsabschlussWenn Sie wünschen, dass wir Sie kontaktieren, um Ihnen mehr Auskunft über unsere Dienste zu geben, werden wir Ihre Daten verarbeiten und Sie auf dieser Grundlage kontaktieren.

Berechtigte Interessen

Wir speichern und analysieren Informationen, die wir aus unseren Interaktionen mit Ihnen gewinnen, um die Art und Weise zu verstehen, zu verfolgen und zu verbessern, wie wir unsere Dienste vermarkten und verkaufen. Wir führen einige Aufzeichnungen über einwilligungsbasierte und andere Verarbeitungen, um unsere bisherige Einhaltung des Datenschutzrechts nachzuweisen.

 

Wie lange wir die Daten speichernE-Mail Newsletters
Wir behalten Ihre Daten auf dieser Liste, bis Sie sich abmelden, und verschieben Ihre Daten dann in eine Abmeldeliste, um sicherzustellen, dass wir Ihnen in Zukunft keine Marketing-E-Mails aus anderen Quellen schicken.
Verkaufsprozess

Wir speichern Informationen über unsere Verkaufsinteraktionen mit Ihnen bis zu fünf Jahre lang, nachdem wir festgestellt haben, dass wir keine Aufträge mehr von Ihnen erhalten. Wir nutzen diesen Zeitraum, da die Dienstleistungsverträge in unserer Branche oft 3-5 Jahre laufen, so dass sich während der Aufbewahrungsfrist eine neue Einsatzmöglichkeit ergeben kann.


Allgemeines
Wir speichern statistische Daten über Ihre Einwilligung oder andere inzwischen erloschene Datenverarbeitungsgrundlagen sechs Jahre lang ab dem Datum, an dem die Datenverarbeitungsgrundlage erloschen ist.

 

Empfänger von DatenInnerhalb von ComplyAdvantage
Personenbezogene Daten werden unseren Marketing- und Vertriebsmitarbeitern sowie Customer Success und anderen Teams zur Verfügung gestellt, soweit dies zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist. 

Außerhalb von ComplyAdvantageUnsere Cloud-Speicher-Anbieter, CRM, Marketing usw.

Stellenbewerber
Informationen zur Einstellung, die Sie uns zur Verfügung stellen
Was wir mit Ihren Daten machenWir verwenden Ihre Daten wie folgt:

  • um Sie in Bezug auf Ihre Bewerbung zu kontaktieren,
  • für die Beurteilung der Eignung für zukünftige Stellenangebote,
  • um Ihre Eignung für die von Ihnen beworbene Stelle zu beurteilen.

 

Unsere Grundlage für die Verarbeitung dieser DatenBerechtigte Interessen
Wir wollen das bestmögliche Team bilden und führen diese Verarbeitung im Rahmen des dafür notwendigen Einstellungsverfahrens durch.
Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen

Für Positionen, bei denen wir einen Inlandsbewerbermarkttest durchführen, um die Beantragung von Visa zu ermöglichen und anschließend jemanden einzustellen, der auf dieser Grundlage ein Visum benötigt, speichern wir erfolglose Bewerberinformationen als Teil der damit verbundenen Aufzeichnungsanforderungen.

Wie lange wir die Daten speichernAllgemeines
Ihre Daten werden in unserem Bewerber-Tracking-System 12 Monate ab dem Zeitpunkt gespeichert, an dem wir Ihre Bewerbung für die beworbene Stelle ablehnen. Für die Informationen über erfolgreiche Kandidaten gilt unsere Datenschutzrichtlinie/-erklärung für Mitarbeiter.
Rechtmäßige Aktenführung

Allgemeines
Ihre Daten werden in unserem Bewerber-Tracking-System 12 Monate ab dem Zeitpunkt gespeichert, an dem wir Ihre Bewerbung für die beworbene Stelle ablehnen. Für die Informationen über erfolgreiche Kandidaten gilt unsere Datenschutzrichtlinie/-erklärung für Mitarbeiter.
Rechtmäßige Aktenführung
Wenn wir jemanden anstellen, der einem Inlandsbewerbermarkttest für eine durch Sie beworbene Stelle unterliegt, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten bis zum Ablauf der geltenden Aktenführungspflicht (derzeit ein Jahr nach Ablauf unserer Unterstützung für das betreffende Visum).

Empfänger von DatenInnerhalb von ComplyAdvantage

  • Personenbezogene Daten werden den Einstellungs- und Personalberatungsteams zur Verfügung gestellt.

Außerhalb von ComplyAdvantage

  • Unser Bewerber-Tracking-System
  • Anbieter von Eignungstestsystemen, die im Rahmen des Einstellungsverfahrens eingesetzt werden

 

Recruitment-related data we collect
Personalbezogene Daten, die wir erheben
  • Öffentlich zugängliche Informationen, die für Ihre potenzielle Eignung für die Anstellung bei ComplyAdvantage relevant sind
  • Alle Informationen, die von Personen zur Verfügung gestellt werden, die Sie uns vorgestellt haben.
  • Feedback aus Interviews und Assessments.

 

Was wir mit Ihren Daten machenWir verwenden Ihre Daten wie folgt:

  • um Sie in Bezug auf aktuelle Stellenangebote zu kontaktieren
  • zur Beurteilung Ihrer Eignung für offene Stellen

 

Unsere Grundlage für die Verarbeitung dieser DatenBerechtigte Interessen

  • Bewertung des aktuellen Arbeitsmarktes und Ihrer Eignung für verfügbare Stellen
  • Als Bezugspunkt, sollten Sie innerhalb der Aufbewahrungsfrist weitere Bewerbungen einreichen.

Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen

Wenn Sie aktiv an einem Einstellungsverfahren für Positionen beteiligt sind, bei denen wir einen Inlandsbewerbermarkttest durchführen und anschließend jemanden einstellen, der ein gesponsertes Visum benötigt, speichern wir erfolglose Bewerberinformationen als Teil der damit verbundenen Aktenführungsanforderungen.

 

Wie lange wir die Daten speichernIhre Informationen werden ein Jahr nach dem Abschlussgespräch in unserem ATS gespeichert, wenn sie nicht erfolgreich sind, oder vorbehaltlich unserer gesetzlichen Aktenführungspflichten, wenn dies für die Einhaltung der Einwanderungsgesetze erforderlich ist.
Empfänger von DatenInnerhalb von ComplyAdvantage

  • Personenbezogene Daten stehen dem Einstellungsteam und unserem Personalbeschaffungsteam zur Verfügung.

Außerhalb von ComplyAdvantage

  • Unser Bewerber-Tracking-System
  • Anbieter von Eignungstestsystemen, die im Rahmen des Einstellungsverfahrens eingesetzt werden
  • Unsere Cloud-Dateispeichersysteme
  • Externe Personalbeschaffer, mit denen Sie
  • als Teil des Einstellungsprozesses zu tun hatten
  • Regierungs- und Rechtsdienstleister, die am Visumantragsverfahren beteiligt sind

 

Unsere Anti-Geldwäsche-, Sanktions- und Negative Medien/Adverse Media-Angaben

 

Von uns zu verarbeitende DatenSanktionen, Verwarnungen, Eignung und Integrität

Informationen, die im Zusammenhang mit öffentlich zugänglichen Regierungslisten über Sanktionen, die Verhütung und Aufdeckung rechtswidriger Handlungen und andere Schutzfunktionen stehen und die dort zur Verfügung gestellt werden. Dazu gehören in der Regel der vollständige Name, das Jahr oder Geburtsdatum, Gründe für die Aufnahme in die Liste und der Zeitraum, in dem die betroffene Person auf der Liste erscheint

Politisch exponierte Personen

Wir erfassen öffentlich zugängliche Informationen über Personen, die wichtige öffentliche Positionen bekleiden, und deren Familienmitglieder, enge Mitarbeiter und Geschäftsinteressen. Namen, Geburtsdaten oder -jahre, Positionen oder Beziehungen, von denen wir glauben, dass sie zu einer PEP-Kennzeichnung (Politisch exponierte Personen) führen können, die Staatsangehörigkeit, das Wohnsitz- und Einsatzland, Fotos (falls vorhanden) und den Zeitraum, für den diese Bezeichnung aktiv gewesen wäre (z. B. aktive Dienstzeiten).

Negative Medien

Wir sammeln Links zu öffentlich zugänglichen Nachrichtenartikeln, in denen gemäß unseren Systemen Angaben zu Personen im Zusammenhang mit Finanzkriminalität, Terrorismusfinanzierung, anderen relevanten rechtswidrigen Handlungen, unzulässigem Verhalten, Unehrlichkeit usw. enthalten sind. Wir entnehmen auch Informationen über das Alter aus diesen Artikeln, um ungefähre Geburtsjahre zu bestimmen.

 

Was wir mit diesen Daten machenKonsolidierte Profile
Wir strukturieren die gesammelten Daten zu Profilen, in denen die oben genannten Informationen zusammengefasst sind.Weitergabe an Kunden

Wenn einer unserer Kunden nach einem Namen in unserer Datenbank sucht, geben wir diesem Kunden alle Profile bekannt, die den angegebenen Suchparametern entsprechen.

Unsere Grundlage für die Verarbeitung dieser DatenBerechtigte Interessen

Unsere bestehenden und potenziellen Kunden haben ein berechtigtes Interesse daran, Zugang zu hochwertigen und leicht zu verwaltenden Daten der von uns verarbeiteten Art zu erhalten, um ihre Einhaltung der Vorschriften zur Geldwäsche und der Sanktionen zu optimieren. Wir verfolgen auch unsere eigenen berechtigten Interessen an der Entwicklung und Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen zur Bedienung dieses Marktes.

 

Wie lange wir die Daten speichernDaten politisch exponierter Personen

Die Vorschriften der verschiedenen Rechtsordnungen unterscheiden sich in Bezug auf den Umgang mit politisch exponierten Personen (PEP) nach ihrem Amtsrücktritt. Da einige der Jurisdiktionen, in denen wir tätig sind, einen PEP für immer als PEP ansehen, speichern wir diese Informationen auf unbestimmte Zeit.

Sicherungskopien

Wenn wir personenbezogene Daten aus dieser Datenbank entfernen (z. B., wenn wir feststellen, dass die Informationen ungültig oder nicht mehr relevant sind), bleiben sie 30 Tage lang in den Sicherungskopien.

 

Empfänger von Daten
  • Andere für die Verarbeitung Verantwortliche, in deren Namen wir als Auftragsverarbeiter fungieren, die nach Informationen suchen, die mit bestimmten Profilen übereinstimmen
  • Mitarbeiter des ComplyAdvantage-Konzerns
  • Unsere Hosting- und Cloud-Speicher-Anbieter
  • Anbieter, die wir zur Überwachung der Genauigkeit und Leistung der Daten einsetzen

 

Geschäftskontakte
Informationen, die wir von Ihnen erhalten (z. B. Visitenkarten, Korrespondenz während des Verkaufsprozesses)
Was wir mit Ihren Daten machenMöglicherweise kontaktiert Sie ein Mitglied unseres Vertriebsteams, wenn wir aufgrund Ihrer Angaben feststellen, dass Sie an unseren Diensten interessiert sein könnten.Diese Informationen (zusammen mit Details zu unseren Interaktionen wie Telefonaten und Korrespondenz) werden in unser CRM aufgenommen und über dieses verwaltet. Wir analysieren unsere CRM-Daten, um die Art und Weise zu verstehen, zu verfolgen und zu verbessern, wie wir unsere Dienste vermarkten und verkaufen. Wir speichern einen Teil der Korrespondenz, um anderen Teammitgliedern Präzedenzfälle und Beispiele zur Verfügung zu stellen, und nehmen Ihre persönlichen Daten gegebenenfalls in unsere elektronischen Signatur- und Abrechnungssysteme auf..

 

Unsere Grundlage für die Verarbeitung dieser DatenErgreifen von Maßnahmen auf Ihren Wunsch hin vor Vertragsabschluss
Wenn Sie wünschen, dass wir Sie kontaktieren, um Ihnen mehr Auskunft über unsere Dienste zu geben, werden wir Ihre Daten verarbeiten und Sie auf dieser Grundlage kontaktieren.Berechtigte Interessen

Wir speichern und analysieren Informationen, die wir aus unseren Interaktionen mit Ihnen erhalten, um zu verstehen, wie wir unsere Dienste vermarkten und verkaufen, und dies entsprechend zu verfolgen und zu verbessern. Wir verarbeiten Daten im Zusammenhang mit der Abrechnung und dem Vertragsabschluss, um die rechtlichen und finanziellen Aspekte unseres Geschäfts zu gewährleisten.Wir führen Aufzeichnungen über einwilligungsbasierte und andere Verarbeitungen, um unsere bisherige Einhaltung des Datenschutzrechts nachzuweisen.

 

Wie lange wir die Daten speichernE-Mail Newsletter
Wir behalten Ihre Daten auf dieser Liste, bis Sie sich abmelden, und verschieben Ihre Daten dann in eine Abmeldeliste, um sicherzustellen, dass wir Ihnen in Zukunft keine Marketing-E-Mails aus anderen Quellen schicken.Verkaufsprozess

Wir speichern Informationen über unsere Verkaufsinteraktionen mit Ihnen bis zu fünf Jahre lang, nachdem wir festgestellt haben, dass wir keine Aufträge mehr von Ihnen erhalten. Wir nutzen diesen Zeitraum, da die Dienstleistungsverträge in unserer Branche oft 3-5 Jahre laufen, so dass sich während der Aufbewahrungsfrist eine neue Einsatzmöglichkeit ergeben kann.

Allgemeines

Wir speichern statistische Daten über Ihre Einwilligung oder andere inzwischen erloschene Datenverarbeitungsgrundlagen sechs Jahre lang ab dem Datum, an dem die Datenverarbeitungsgrundlage erloschen ist.

 

Empfänger von DatenInnerhalb von ComplyAdvantage

Personenbezogene Daten werden unseren Marketing- und Vertriebsmitarbeitern sowie Customer Success und anderen Teams zur Verfügung gestellt, soweit dies zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist.

Außerhalb von ComplyAdvantage

Unsere Cloud-Speicher-Anbieter, CRM-, Vertriebs- und Marketing-Automatisierungstools sowie Kundensupport- und Servicetools.

 

Informationen, die wir im Rahmen des Verkaufsprozesses sammeln
Von uns zu verarbeitende Daten
  • Name, Kontaktdaten, berufliche Tätigkeit
  • Öffentlich zugängliche Informationen, die für Ihre Position in Ihrem Unternehmen relevant sind, und Branchenveranstaltungen, an denen Sie teilnehmen.

 

Was wir mit Ihren Daten machenEin Mitglied unseres Verkaufsteams wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, wenn wir weitere Informationen über Maßnahmen zur Bekämpfung von Geldwäsche und zur Einhaltung von Sanktionen in Ihrer Organisation erhalten wollen und das potenzielle Interesse Ihrer Organisation an unseren Diensten ermittelt haben.
Diese Informationen (zusammen mit Details zu unseren Interaktionen wie Telefonaten und Korrespondenz) werden in unser CRM aufgenommen und über dieses verwaltet. Wir analysieren unsere CRM-Daten, um die Art und Weise zu verstehen, zu verfolgen und zu verbessern, wie wir unsere Dienste vermarkten und verkaufen. Wir speichern einen Teil der Korrespondenz, um anderen Teammitgliedern Präzedenzfälle und Beispiele zur Verfügung zu stellen, und nehmen Ihre persönlichen Daten gegebenenfalls in unsere elektronischen Signatur- und Abrechnungssysteme auf.
Unsere Grundlage für die Verarbeitung dieser DatenBerechtigte Interessen

  • Identifizierung von Beteiligten in Unternehmen mit Anforderungen an Software, die denen von ComplyAdvantage entsprechen.
  • Als Bezugspunkt, sollten Sie innerhalb der Aufbewahrungsfrist weitere Bewerbungen einreichen.

Wir speichern und analysieren Informationen, die wir aus unseren Interaktionen mit Ihnen erhalten, um zu verstehen, wie wir unsere Dienste vermarkten und verkaufen, und dies entsprechend zu verfolgen und zu verbessern.

 

Wie lange wir die Daten speichernSales process

Wir speichern Informationen über unsere Verkaufsinteraktionen mit Ihnen bis zu fünf Jahre lang, nachdem wir festgestellt haben, dass wir keine Aufträge mehr von Ihnen erhalten. Wir nutzen diesen Zeitraum, da die Dienstleistungsverträge in unserer Branche oft 3-5 Jahre laufen, so dass sich während der Aufbewahrungsfrist eine neue Einsatzmöglichkeit ergeben kann.

Allgemeines

Wir speichern statistische Daten über Ihre Einwilligung oder andere inzwischen erloschene Datenverarbeitungsgrundlagen sechs Jahre lang ab dem Datum, an dem die Datenverarbeitungsgrundlage erloschen ist.

 

Empfänger von DatenInnerhalb von ComplyAdvantage
Personenbezogene Daten werden unseren Marketing- und Vertriebsmitarbeitern sowie Customer Success und anderen Teams zur Verfügung gestellt, soweit dies zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist. 

Außerhalb von ComplyAdvantageUnsere Cloud-Speicher-Anbieter, CRM-, Vertriebs- und Marketing-Automatisierungstools sowie Kundensupport- und Servicetools.

 

Die Website verwendet folgende Cookies für die hierin beschriebenen Zwecke.
Streng notwendige Cookies. Dies sind Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Dazu gehören beispielsweise Cookies, die es Ihnen ermöglichen, sich in geschützte Bereiche jeder unserer Websites einzuloggen, einen Warenkorb oder unsere Dienste zu nutzen.
Analyse-/Performance-Cookies. Dank ihnen können wir die Anzahl der Besucher erkennen, diese zählen und sehen, wie die Besucher bei der Nutzung unserer Website navigieren. Dies hilft uns, die Funktionsweise unserer Website zu verbessern, indem wir beispielsweise sicherstellen, dass die Benutzer leicht finden, was sie suchen.
Funktionalitäts-Cookies. Diese werden verwendet, um Sie zu erkennen, wenn Sie auf eine unserer Websites zurückkehren. So können wir unsere Inhalte für Sie personalisieren, Sie mit Namen begrüßen und uns Ihre Präferenzen (z. B. Ihre Sprach- oder Regionswahl) merken.
Targeting-Cookies. Diese Cookies zeichnen Ihren Besuch auf jeder unserer Websites, die von Ihnen besuchten Seiten und geklickten Links auf. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Website für Sie interessanter zu gestalten.
Wenn Sie das Ablegen von Cookies auf Ihrem Computer oder Gerät deaktivieren möchten, passen Sie bitte die Einstellungen Ihres Internetbrowsers an, um die Verwendung von Cookies einzuschränken, wie im Hilfemenü Ihres Internetbrowsers beschrieben. Möglicherweise möchten Sie auch bereits gesetzte Cookies löschen. Eine Anleitung dazu finden Sie im Hilfsmenü Ihres Internetbrowsers.
Haftungsausschluss

Wir übernehmen keine Garantie oder Zusicherung, dass die Website Ihren Anforderungen entspricht, dass sie von zufriedenstellender Qualität ist, dass sie für einen bestimmten Zweck geeignet ist, dass sie nicht die Rechte Dritter verletzt, dass sie mit allen Systemen kompatibel ist, dass sie sicher ist und dass alle bereitgestellten Informationen korrekt sind. Wir übernehmen keine Garantie für bestimmte Ergebnisse aus der Nutzung unserer Dienste.

Kein Teil dieser Website soll eine Beratung darstellen, und der Inhalt dieser Website sollte nicht als Grundlage für Entscheidungen oder Maßnahmen jeglicher Art dienen.

Kein Teil dieser Website stellt ein vertraglich vereinbartes, annahmefähiges Angebot dar.

Obwohl wir alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass die Website sicher und frei von Fehlern, Viren und anderer Malware ist, wird Ihnen dringend empfohlen, die Verantwortung für Ihre eigene Internetsicherheit, die Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Computer zu übernehmen.

Änderungen der Dienste und dieser Geschäftsbedingungen

Wir behalten uns das Recht vor, die Website, ihren Inhalt oder diese Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Sie sind an alle Änderungen an den Geschäftsbedingungen ab dem Zeitpunkt der ersten Nutzung der Website nach den vorgenommenen Änderungen gebunden. Wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, Änderungen an diesen Geschäftsbedingungen für den Verkauf von Waren vorzunehmen, gelten diese Änderungen automatisch für alle derzeit laufenden Bestellungen sowie für alle zukünftigen Bestellungen von Ihnen.

Verfügbarkeit der Website

Die Website und alle darin angebotenen Dienste werden „wie sie sind“ und je nach Verfügbarkeit bereitgestellt. Wir geben keine Garantie, dass die Website oder ein Dienst frei von Mängeln und/oder Fehlern ist.  Soweit gesetzlich zulässig, übernehmen wir keine (ausdrücklichen und stillschweigenden) Garantien für die Eignung für einen bestimmten Zweck, die Genauigkeit der Informationen, die Kompatibilität und die zufriedenstellende Qualität.

Wir übernehmen keine Haftung für Störungen oder die Nichtverfügbarkeit der Website, die auf externe Ursachen zurückzuführen sind, darunter auch ISP-Geräteausfall, Hostgeräteausfall, Kommunikationsnetzausfall, Stromausfall, Naturereignisse, Kriegshandlungen oder gesetzliche Einschränkungen und Zensur.

Haftungsbeschränkung

Soweit gesetzlich zulässig, übernehmen wir keine Haftung für direkte oder indirekte Verluste oder Schäden, gleich ob vorhersehbar oder anderweitig, einschließlich indirekter, Folge-, Sonder- oder exemplarischer Schäden, die sich aus der Nutzung der Website oder darin enthaltener Informationen ergeben. Sie sollten sich bewusst sein, dass Sie die Website und ihren Inhalt auf eigene Gefahr nutzen.

Keine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen schließt unsere Haftung für Tod oder Körperverletzungen, die sich aus Fahrlässigkeit oder Betrug unsererseits ergeben, aus oder beschränkt diese.

Keine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen schließt unsere Haftung für direkte oder indirekte Verluste oder Schäden aus, die sich aus der fehlerhaften Lieferung von Waren oder aus dem Vertrauen auf falsche Informationen auf der Website ergeben.

Für den Fall, dass sich eine dieser Bestimmungen als rechtswidrig, ungültig oder anderweitig nicht durchsetzbar erweist, gilt diese Bestimmung als von diesen Geschäftsbedingungen getrennt und berührt nicht die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Geschäftsbedingungen. Diese Bedingung gilt nur in Ländern, in denen eine einzelne Bestimmung rechtswidrig sein kann.

Keine Verzichtserklärung

Für den Fall, dass eine Partei dieser Geschäftsbedingungen ein hierin enthaltenes Recht oder Rechtsmittel nicht ausübt, gilt dies nicht als Verzicht auf dieses Recht oder Rechtsmittel.

Frühere Geschäftsbedingungen

Bei Widersprüchen zwischen diesen Geschäftsbedingungen und früheren Versionen davon haben die Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen Vorrang, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist.

Kommunikation

Alle Mitteilungen / Schreiben sind uns entweder per Post an unsere Geschäftsräume (siehe Adresse oben) oder per E-Mail an contact@complyadvantage.com zu übermitteln. Eine solche Mitteilung gilt drei Tage nach Versand als eingegangen, wenn sie mit Express-Post verschickt wird, am Tag der Absendung, wenn die E-Mail an einem Werktag vollständig empfangen wird, und am nächsten Werktag, wenn die E-Mail an einem Wochenende oder Feiertag verschickt wird.

Wir können Ihnen von Zeit zu Zeit Informationen über unsere Produkte und/oder Dienstleistungen zusenden, wenn Sie sich für deren Erhalt anmelden. Wenn Sie diese Informationen nicht erhalten möchten, klicken Sie bitte auf den Abmelde-Link in einer der E-Mails, die Sie von uns erhalten.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Für diese Geschäftsbedingungen und die Beziehung zwischen Ihnen und uns gilt das Recht von England und Wales. Sowohl wir als auch Sie verpflichten sich, sich der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte von England und Wales zu unterwerfen.