Leitfaden zur Geldwäschebekämpfung für Krypto-Firmen

TransferMate adressiert Warnmeldungen zu Transaktionsrisiken bis zu 50 % schneller

Fallbeispiele

TransferMate ist ein weltweit führender Anbieter von B2B-Zahlungsinfrastrukturen mit SaaS-Modell. Über seine Lösungen ermöglicht das Unternehmen mit Sitz im irischen Kilkenny Privatpersonen wie auch Unternehmen nahtlose, kosteneffiziente Zahlungen in mehr als 201 Ländern und 141 Währungen.

Weiterhin verfolgt man dabei große Ambitionen, möchte in den Worten von Alex Clements, Global Head of Financial Investigations & Monitoring, etwa das „beste Compliance-Team der gesamten Branche“ stellen. Entscheidend auf diesem Weg war insbesondere auch eine Lösung zur Geldwäschebekämpfung mit umfassenden Anforderungen: Rund um die Uhr und in Echtzeit sollte sie einsetzbar sein und zudem das konsequent hohe Wachstum bei den Transaktionsvolumina bewältigen können.

Compliance mit Agilität

TransferMate einen Partner, der seinen Compliance-Analysten würde helfen können, diesen Entwicklungen jederzeit einen Schritt voraus zu sein. Gefragt war in diesem Kontext eine flexible Lösung zur Bewältigung unterschiedlichster Risikoszenarien unter Berücksichtigung stets aktueller Informationen von Strafverfolgungsbehörden und anderen wichtigen Quellen.

In ComplyAdvantage fand man diese Lösung. Ausschlaggebend waren dabei speziell die globale Datenabdeckung der Technologie, die umfassenden Echtzeit-Updates zu Sanktionen sowie die effizienten Konfigurationsmöglichkeiten für die Analysten.

„Mit ComplyAdvantage haben wir eine hervorragende Komplettlösung erhalten. Wir wollten in der Lage sein, jeden Datenpunkt unseres Modells ganz genau zu analysieren“, blickt Clements zurück. „Dank ComplyAdvantage war es uns möglich, ein vollständiges Regelwerk zur detailgenauen Prüfung aller Risiken in unserer Geschäftstätigkeit zu erstellen.“

„Wir sind Experten für den globalen Zahlungsverkehr, aber nicht für Compliance-Systeme. Dafür haben wir ComplyAdvantage.“
– Alex Clements, Global Head of Financial Investigations & Monitoring

„Ein Team, zwei Unternehmen“

Neben den technologischen Möglichkeiten war für TransferMate bei der Wahl seines zukünftigen Compliance-Partners zudem auch eine enge Zusammenarbeit absolute Prämisse. Eine Maßgabe, die man bei ComplyAdvantage ebenso erfüllt sah, standen beide Teams im Rahmen des Implementierungsprozesses doch in nahezu täglichem Austausch. Für Clements eine Methodik mit dem prägnanten Prädikat „ein Team, zwei Unternehmen“. In Zusammenarbeit mit den Implementation Consultants von ComplyAdvantage erarbeitete TransferMate ein passendes Datenmodell mitsamt spezifischen Regeln zum Management von Transaktionsrisiken. Auch darüber hinaus brachte ComplyAdvantage seine Branchenexpertise und Best Practices ein und half TransferMate so, seine Ziele zu erreichen.

„Über einen Anbieter hinaus wollten wir einen Partner, der eng mit uns zusammenarbeitet und um beste Qualität und Kundenzufriedenheit bemüht ist.“
– Alex Clements, Global Head of Financial Investigations & Monitoring

Ebenfalls wichtige Tragsäule im weiteren Verlauf war zudem auch die anhaltend enge Zusammenarbeit mit dem Customer Success Manager von ComplyAdvantage – für TransferMate eine Partnerschaft, die beiden Seiten hilft, sein Wachstum langfristig zu unterstützen.

Kontrolle ohne Kompromisse

Weniger als ein Jahr nach der Implementierung konnte TransferMate die Prüfung von Warnungen zu Transaktionsrisiken um bis zu 50 % reduzieren: Transaktionen, die Compliance-Checks auslösen, lassen sich so in maximal 40 Minuten durchführen.

Auch die Anzahl der False Positives konnte verringert werden, wodurch die Analysten mehr Zeit haben, sich genau auf die Warnungen zu konzentrieren, die veritable Risiken darstellen.

Weitere Vorteile konnte zudem im Bildungssektor generiert werden, denn auch viele Universitäten nutzen TransferMate. Fallen bei diesen Studiengebühren an, werden diese häufig von Familienmitgliedern der Studierenden beglichen. Bessere Kontrolle durch das interne Compliance-Team bedeutet hier auch mehr Sicherheit für alle Beteiligten.

„Für uns ist die Zusammenarbeit mit ComplyAdvantage ein voller Erfolg. Wir haben nun hervorragende Kontrolle über unser Frontend. Das System ist einfach zu bedienen, mit Live-Daten und Compliance-Checks in Echtzeit. So sind wir unserem Ziel, das beste Compliance-Team der Branche zu werden, noch ein Stück näher gekommen.“
– Alex Clements, Global Head of Financial Investigations & Monitoring

Bei den International Compliance Awards war TransferMate gemeinsam mit den Customer Success und Implementation Teams von ComplyAdvantage als bestes Compliance-Team nominiert. Beide Unternehmen freuen sich auf die Zukunft und die Erweiterung einer schon jetzt erfolgreichen Partnerschaft in der nächsten Wachstumsphase von TransferMate.

Mehr operative Effizienz mit ComplyAdvantage

Unsere autonome Systeme aktualisieren die Profile von Personen und Unternehmen innerhalb von Minuten nach einer Änderung. So entdecken Sie versteckte Bedrohungen für Ihr Unternehmen in digitaler Geschwindigkeit. Manuelle Interventionen werden dadurch zunehmend überflüssig und Ihre Compliance-Teams in der Folge sukzessive entlastet.

Demo anfordern

Ursprünglich veröffentlicht November 1, 2022, aktualisiert amNovember 1, 2022

Disclaimer: This is for general information only. The information presented does not constitute legal advice. ComplyAdvantage accepts no responsibility for any information contained herein and disclaims and excludes any liability in respect of the contents or for action taken based on this information.

Copyright © 2022 IVXS UK Limited (trading as ComplyAdvantage).