State of Financial Crime 2023 Report

 Kundenprofil

Als führendes britisches Geldinstitut bietet die OakNorth Bank schnelle, flexible und leicht zugängliche Fremdfinanzierungen in Höhe von 500.000 bis 45 Millionen Pfund für die sogenannte „fehlende Mitte“ – Unternehmen in der Marktmitte als wichtige Motoren für Wirtschafts- und Beschäftigungswachstum. Gegründet würde die Bank im September 2015, um eben genau diese Finanzierungslücke im Vereinigten Königreich zu schließen.

Die Kreditvergabe der Bank basiert auf einem preisgekrönten Spargeschäft mit einer Reihe von Produkten für Sparer in allen Lebenslagen und Unternehmen in allen Wachstumsphasen. Diese sind nach Maßgabe des britischen Financial Services Compensation Scheme (FSCS) abgesichert. Das attraktiv strukturierte und kundenfreundliche Einlagenangebot in Verbindung mit einem Kundenservice von hervorragender Qualität erfreut sich bei über 170.000 Sparkunden und einem Net Promoter Score von 77 großer Beliebtheit.

Branche: Kommerzielle Kreditvergabe und Bankgeschäfte
Produkt: AML-Kunden-Screening und fortlaufendes Monitoring

Herausforderungen

Für Prüfverfahren im Bereich der Kreditvergabe kam bei der OakNorth Bank ein fragmentiertes Modell zum Einsatz: Kontrollen zur Geldwäschebekämpfung wurden von einem Anbieter durchgeführt, alle anderen Arten des Kunden-Screenings von einem anderen.

Parallel waren die Screening- und Überwachungsprozesse im Spargeschäft zur Identifikation von politisch exponierten Personen (PEP) sowie von potenziell mit Sanktionen belegten Kunden zeitaufwendig und gaben eine hohen Anzahl an False Positives aus.

Gefragt war in diesem Kontext eine API-gestützte Lösung, die sich nahtlos in den vorhandenen Tech-Stack integrieren lassen, Compliance-Workflows optimieren und alle Daten in einer zentralen Ansicht konsolidieren würde. Aufgrund der Trennung von Kredit- und Einlagengeschäft musste der Workflow für das Fallmanagement zudem unbedingt separat verwaltet werden.

Über die API-Integration mit ComplyAdvantage können wir bei Antragstellern direkt im Onboarding-Prozess das PEP- und Sanktions-Screening durchführen.

– Thomas Szymanski, Senior Operations Manager (Deposits), OakNorth Bank 

Lösung

Im Anschluss an ein detailliertes Ausschreibungsverfahren entschied sich die OakNorth Bank für die Lösung von ComplyAdvantage, um mit ihr Kunden-Screening und fortlaufendes Monitoring zu adressieren. Wichtiger Grund für die Entscheidung waren unter anderem die hochwertigen und umfassenden Datensätze, die eine Konsolidierung von Arbeitsabläufen ermöglichen würden. Die effiziente bidirektionale  REST API sorgt hierbei für einen schnellen Datentransfer zwischen der Technologie von ComplyAdvantage und den Systemen der OakNorth Bank.

Bei der Konfiguration der Suchparameter und Abstimmung der Workflows für das Fallmanagement auf die Risikobereitschaft der Bank arbeiteten das Customer Success Team und die Compliance-Abteilung der OakNorth Bank eng zusammen.

Das PEP- und Sanktions-Screening für Einlagenkunden testete ComplyAdvantage im Rahmen mehrerer Runden. Fokuspunkt war dabei die Anpassung der Methodik auf die Screening- und Monitoring-Anforderungen der OakNorth Bank. Das PEP-Ranking von ComplyAdvantage basiert auf der Kategorisierung der FATF mit der PEP Enrichment Data Pipeline als fester Bestandteil der PEP-Datenerfassung. Wichtiger Schwerpunkt war die Reduzierung von False Positives, und so wurde ein Datentest mit einem Unschärfegrad von 20 %, 30 %, 40 % und 50 % auf alle Sanktionen, Überwachungslisten und PEP-Klassen durchgeführt. Mithilfe von Suchprofilen konnte die OakNorth Bank die Trefferquote sogar noch weiter senken.

Wir nutzen die Technologie von ComplyAdvantage seit Januar 2020 und waren rasch von ihren außergewöhnlichen Möglichkeiten überzeugt. Auch das System-Design ist fantastisch – enorm benutzerfreundlich und organisch.

– Maria Varley, Head of Client Onboarding (Lending), OakNorth Bank 

Ergebnis

Die umfassende Datenabdeckung von ComplyAdvantage ermöglicht es der OakNorth Bank, Kunden-Onboarding und -Screening über eine zentrale Plattform umzusetzen – mit der Gewissheit, dass dabei alle relevanten Datenbanken berücksichtigt werden. Flexible Adaptionsmöglichkeiten machen eine individuelle Konfiguration von Suchalgorithmen nahtlos möglich. Ebenso lassen sich genau die Datenbanken auswählen, die für den Kundenstamm und die geschäftlichen Prioritäten der Bank am wichtigsten sind.

Über die benutzerfreundliche Oberfläche der Technologie können neue Daten effizient integriert und verwaltet werden. Neu erfasste Treffer lassen sich leicht prüfen und validieren. Fälle, bei denen eine zusätzliche Sorgfaltsprüfung erforderlich wird, können rasch an Supervisoren weitergeleitet werden. 

Maria Varley, Head of Client Onboarding (Lending), beschreibt ihre Erfahrung mit der Lösung wie folgt: „Die verschiedenen Berichte von ComplyAdvantage und das Fallmanagementsystem bieten mir ein hohes Maß an Kontrolle. Die Berichte lassen sich leicht erstellen und vermitteln mir zielführende Daten-Insights und Audit-Möglichkeiten.“ 

Thomas Szymanski, Senior Operations Manager (Deposits), ergänzt: „Seit der Einführung haben wir bei allen neuen Antragstellern bislang eine Trefferquote von 2,3 % verzeichnet, beim Gesamtportfolio (einschließlich sämtlicher Bestandskunden, die wir von unserem vorherigen Anbieter übernommen haben) lag dieser Wert bei 4,1 %. In der Konsequenz verbringen unsere Mitarbeiter nun weniger Zeit mit der Überprüfung von False Positives und können sich mehr auf wertschöpfende Themen konzentrieren.“

Auch die Unterstützung durch das Customer Success Team von ComplyAdvantage erlebt das Team bei der OakNorth Bank laut Varley als wichtige Säule:

„Einer der größten Pluspunkte bei der Zusammenarbeit mit ComplyAdvantage ist für uns die Service-Mentalität: Von der ersten Kontaktaufnahme an war das Team enorm engagiert und hilfsbereit. Fragen werden innerhalb weniger Stunden beantwortet, teils sogar in Minuten. Eine derart persönlich orientierte Unterstützung ist wirklich außergewöhnlich.“

Die verschiedenen Berichte von ComplyAdvantage und das Fallmanagementsystem bieten mir ein hohes Maß an Kontrolle. Die Berichte lassen sich leicht erstellen und vermitteln mir zielführende Daten-Insights und Audit-Möglichkeiten.

– Maria Varley, Head of Client Onboarding (Lending), OakNorth Bank 

Disclaimer: This is for general information only. The information presented does not constitute legal advice. ComplyAdvantage accepts no responsibility for any information contained herein and disclaims and excludes any liability in respect of the contents or for action taken based on this information.

Copyright © 2023 IVXS UK Limited (trading as ComplyAdvantage).